Aug
13

Lebensretter Bunker

Dienstag, den 13. August 2019 von 19:30 bis 21:00

Rund 3.000 Hochbunker ließ Adolf Hitler ab 1941 in Deutschland als zivile Schutzbauten errichten. In den Kolossen aus Stahlbeton waren die Menschen, die es recht- zeitig hinter die meterdicken Mauern geschafft hatten, vor dem sicheren Bombentod geschützt. Der spannende Vortrag handelt vom Leben und Überleben in den Bunkern.

Nils Brennecke ist Marketing-Manager und Eigentümer des Fichtel- und-Sachs-Bunkers in Schweinfurt, in dem er mit seiner Frau ehrenamtlich das Deutsche Bunkermuseum betreibt.


Vortrag von Nils Brennecke / Deutsches Bunkermuseum
Eintritt: 5 EUR/ nur Abendkasse (freier Eintritt für Mitglieder)

Mehr Infos