Klirrende Kälte, geschlossene Restaurants, Schneestürme: Es gibt zurzeit viele Gründe, das Haus besser nicht zu verlassen. Wer trotzdem Wert auf Kulinarik legt und nicht immer selbst kochen möchte, muss sich also mit Lieferservices zufriedengeben. Doch auch geliefertes Essen kann für besondere Genussmomente sorgen. Wir stellen euch 7 Lieferdienste vor, die für die kulinarische Vielfalt Nürnbergs stehen.

1
neapolitan pizza

Die Reise startet in Italien: Falco pasta&pizzazimmer

Oregano, Basilikum, Olivenöl. In so einer Liste kann die italienische Küche natürlich nicht fehlen. Bekanntlich kann eine gute Pizza oder köstliche Pasta Sonnenschein in euer Leben bringen, der draußen zurzeit manchmal auf sich warten lässt. Lasst euch also verzaubern von den typisch neapolitanischen Pizzen oder den Pastaklassikern von Falcos pasta&pizzazimmer. Als Nachtisch steht das Tiramisu schon bereit.

Unsere Empfehlung: Die klassische Margherita

2
griechischer-salat

Weiter geht’s nach Griechenland: Grevena

Knoblauch, Thymian, Rosmarin: Im Herzen der Nordstadt hat sich das Restaurant Grevena niedergelassen. Griechisches Essen genießt in Deutschland bekanntlich einen hohen Stellenwert, und dieses Restaurant hat bestimmt seinen Teil dazu beigetragen. Souvlaki, Bifteki, Kalamari und vor allem: Dieser Tomatenreis. Wer etwas tiefer in den Geldbeutel langt, kriegt hier feinstes griechisches Essen der höchsten Qualität. Vor allem die verschiedenen Platten bieten einen variantenreichen Einblick in die griechische Küche.

Unsere Empfehlung: Alles, was Tomatenreis als Beilage beinhaltet. Er ist phänomenal.

3
tuerkisch-essen

Nächster Halt Türkei: Çeşme

Chili, Minze, Knoblauch. Seit Jahrzehnten ist das Çeşme eine Konstante am Plärrer die mit ihren türkischen Spezialitäten zu überzeugen weiß. Seit Beginn der Corona-Pandemie wird auch ein Lieferservice angeboten. Köfte,  Döner, Pide uvm. stehen euch natürlich zur Verfügung. Aber auch die Ur-Form des Döners, Iskender, gibt es hier zu genießen. Es lohnt sich!

Unsere Empfehlung: Iskender

4
indisch-essen

Auf nach Indien: Maharaja Palace

Curry, Ingwer, Kurkuma: Wenn du bei diesen Gewürzen angewidert das Gesicht verziehst, ist der Maharaja Palace wohl eher nichts für dich. Für alle anderen bietet sich hier frische, authentische indische Küche, die von dem klassischen Butter Chicken zu zahlreichen Tandoori-Spezialitäten reicht und zu den Besten Nürnbergs gehört.

Unsere Empfehlung: Butter Chicken, als Vorspeise Gobi Pankora.

5
banh-mi

Die Reise geht weiter nach Vietnam: Mrs. Nguyen

Vietnamesischer Koriander, Zitronengras, Galgant. Zugegeben: Auch bei Koriander scheiden sich die Geister. Gut nur, dass man Mrs. Nguyen die volle Auswahl hat. Auf Koriander muss man also nicht stehen, um die Köstlichkeiten dieses kleinen süßen Lädchens vom Fünferplatz zu genießen. Das inzwischen zum Trend-Essen gewordene Banh Mi oder eine kräftige Pho-Suppe sind indes perfekte Begleiter für die kalten Wintertage.

Unsere Empfehlung: Pho Bo oder Bun Ga

6
Fried-Chicken

Letzter Halt Korea: Seoul Kitchen

Sesam, Sojabohnenpaste und Seegras: Das Seoul Kitchen schafft es immer wieder in unsere Restaurant-Empfehlungen, so auch diesmal. Die koreanische Küche hat einige Besonderheiten, so zum Beispiel Kimchi, aufwändig fermentiertes Gemüse, oder traditionellen Reiskuchen, der oft mit Fischkuchen gereicht wird. Viele Klassiker finden sich hier, Bulgogi zählt zum Beispiel zu einem der ältesten Gerichte Koreas. Aber auch neuere Gerichte haben natürlich Einzug gefunden: Wer es nicht noch nie probiert hat, dem sei das Korean Fried Chicken wärmstens ans Herz gelegt.

Unsere Empfehlung: Korean Fried Chicken

7
Gulasch-Suppe

Alles in einem: Suppdiwupp

Majoran, Liebstöckel, Bohnenkraut: Bei Suppdiwupp kriegt ihre Suppenklassiker verschiedenster Küchen. Chili con Carne, russische Soljanka, oder Asiatisches Süßkartoffelcurry gehört hier zu dem Portfolio. Klassisch deutsch ist natürlich die fränkische Kartoffelsuppe oder der deftige Hirteneintopf. Alles wird frisch zubereitet und schmeckt garantiert wie bei Oma. Lasst euch überzeugen!

Unsere Empfehlung: Deftiger Hirteneintopf mit Käse, Lauch und Hackfleisch

Das war es also mit unserem Ausflug in die kulinarische Vielfalt Nürnbergs. Wir hoffen, dass wir dir einige Anstöße für deine nächste Bestellung bieten konnten. Fällt dir noch eine exotische Küche ein, die wir hier vergessen haben? Schreib es uns in die Kommentare!