Ein absolut repräsentatives Ranking zu den 10 schönsten Städten Deutschlands wurde auf Skyscanner veröffentlicht – das Ergebnis für Nürnberg kann sich sehen lassen. 

Okay, wir sind Platz 10, was in dem Ranking den letzten Platz bedeutet. Unser Glas ist aber immer halb voll. Von daher: Dabei sein ist alles! Immerhin behaupten wir uns damit gegen bekannte Großstädte wie Hamburg oder München. Wir – für unseren Teil – hätten uns natürlich viel weiter oben gesehen. Warum? Das erfährst du hier.

Wie der Phönix aus der Asche – oder so ähnlich

Kaum eine Stadt kann so viele Geschichten erzählen wie Nürnberg. Traurige, zum Teil furchtbare, aber auch Geschichten voller Hoffnung und Neuanfang.

Ein Luftangriff  durch die britische Royal Air Force zerstörte 1945 die Altstadt von Nürnberg innerhalb einer Stunde nahezu komplett. Die Straßen wurden in einen Schutt- und Trümmerhaufen verwandelt. Doch die Nürnberger bauten die Stadt wieder auf, umfangreicher denn je. Zahlreiche Ruinen wurden aufwändig saniert, der Grundriss des alten Nürnbergs sollte so gut es geht erhalten bleiben. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Unsere wunderschöne Altstadt mit all seinen kleinen Gassen und Fachwerkhäusern, historisch wie keine zweite.

Großstadt und Ruhepol zugleich

Nicht nur optisch kann unsere Lieblingsstadt glänzen. Nürnberg hat einfach alles. Wer auf Feierei in angesagten Clubs (*hust*: Mach 1) und ausgelassene Kneipen-Stimmung steht, kann nachts die Innenstadt unsicher machen. Tagsüber findet man den bekannten Großstadt-Trubel auf den Straßen und auch in den Fußgängerzonen trifft man immer auf Shopping-Begeisterte.

Aber auch wer Ruhe und Abstand braucht, ist in Nürnberg genau richtig. Inmitten des Trubels finden sich viele ruhige Orte und Grün-Oasen. Während du in Münchens Grünflächen wie dem Englischen Garten das Gefühl hast, deinen Mitmenschen auf dem Schoß zu sitzen, versteht Nürnberg etwas von Ruhe.

Der Stadtpark, fernab von jeglicher Geräuschkulisse ist Idylle pur und am Wöhrder See läuft dir vielleicht sogar eine Entenfamilie über den Weg. Wir lieben unser ruhiges Nürnberg!

Schön, schöner, Wöhrder See

Kulturelle Vielfalt

In Nürnberg sind alle Kulturen herzlich willkommen. Wer durch unsere Südstadt spaziert, bekommt schnell das Gefühl, kurz in den Südosten von Europa abgetaucht zu sein. Die kulturell vielfältige Lebensmittelläden, Märkte und Frühstücksspots geben dir Einblick in andere Traditionen und Lebensformen.

In den Trendvierteln findest du immer die neuesten Café-Konzepte, Vintage-Boutiquen und Musikgeschäfte. Hauptsache: Bunt, anders und spannend – so wie wir Nürnberg lieben.

Nichtsdestotrotz freuen wir uns über den 10. Platz. Im Herzen sind wir sowieso Erster 😉 !