Hallux, Arthrose & Co. – Medizin ist komplex. Die Themenbereiche sind breit gefächert, die Krankheitsbilder unspezifisch und die Diagnose individuell. In vielen Fällen greifen wir auf Google zurück, wenn wir unsere Beschwerden begreifen oder uns in bestimmte medizinische Bereiche einlesen wollen – und verstehen oft nur die Hälfte oder machen uns – zu Unrecht – Gedanken. Dabei ist das nötige Wissen und die richtige Aufklärung in medizinischen Fachbereichen unfassbar wichtig. Das Metropol Medical Center setzt genau an diesem Punkt an. 

Gemeinsam mit Fachärzten aus unterschiedlichsten Fachbereichen hat das MMC-Nürnberg einen Podcast auf die Beine gestellt. Der Name ist hier Programm: Medizin zum Verstehen.

Über das Metropol Medical Center

Das MMC-Nürnberg ist eines der größten Ärztezentren in der Metropolregion Nürnberg, das alle Fachrichtungen der Medizin miteinander vereint: Von Allgemeinmedizin über Innere Medizin, Kardiologie, Orthopädie, bis hin zu großen Physio- und Trainingstherapien. Beim MMC steht eine ganze Bandbreite an Fachärzten und qualifizierten Ansprechpartnern für nahezu jedes medizinische Problem zur Verfügung. 

Mit zwei weiteren Standorten in Fürth (mit den Fachrichtungen Orthopädie und Neurochirurgie) und Erlangen-Spardorf (Orthopädie, Neurochirurgie und Radiologie sowie Rehazentrum) ist das MMC auch in der Metropolregion Nürnberg stark vertreten.

Durch das Vereinen von Klinik und Fachärzten unter einem Dach, läuft im Metropol Medical Center Nürnberg alles nach dem Motto: “Medizin der kurzen Wege”.

Der Podcast: “Medizin zum Verstehen

Im Podcast “Medizin zum Verstehen” dreht sich alles um tägliche medizinische Beschwerden. Moderiert wird er von Henrike Müller, die vielen bereits durch den Radiosender Gong Nürnberg bekannt ist. In jeder Podcast-Folge ist ein Arzt als Experte für seinen jeweiligen Fachbereich zu Gast, um gemeinsam im Interviewstil typische medizinische Symptome zu behandeln und über mögliche Diagnosen und Therapiemöglichkeiten aufzuklären. 

Auf diese Weise wird den Zuhörern nicht nur Basiswissen vermittelt, sondern auch komplexe Fachbereiche werden den Zuhörern nähergebracht. Dabei richten sich die Folgen an keine spezifische Ziel- oder Altersgruppe. Der Podcast ist für jeden da, der sich für Medizin interessiert, sein Wissen erweitern oder mehr über ein gezieltes Krankheitsbild erfahren möchte.

Geplant sind für das Jahr 2021 insgesamt 16 Folgen des Podcasts. Wir stellen die ersten 7 Folgen vor!

Das Ärzte-Team

Für die nötige Expertise holt sich das Metropol Medical Center Fachärzte in den Podcast. Darunter unter anderem:

  • Dr. med. Rainer Müller-Hörner, Allgemeinmedizin
  • Dr. med. Jörn Kühle, Orthopädie
  • Dr. med. Markus Wohlgefahrt, Orthopädie
  • Dr. med. Ralf Schwab, Kardiologie
  • Hark-Oluf Schöngart, Kardiologie 
  • Dr. med. Frank Grochulla, Neurochirurgie

Die Podcastfolgen

1
Dr-Rainer-Müller-Hörner

Kurze Wege bei der Covid-19Infektion

In der ersten Folge des Podcasts dreht sich alles um Covid-19. Zu Gast ist: Der Experte Dr. Rainer Müller-Hörner, der auf den Umgang mit dem Covid-19-Virus im Metropol Medical Center eingeht. Um Patienten mit entsprechenden Symptomen weitgehend abzuschirmen, wurde eine Infektambulanz eingerichtet. Dort werden die Patienten isoliert, ohne Wartebereich aufgenommen und schnell diagnostiziert.

Weitergehend beschäftigt sich die Podcastfolge mit den sogenannten Post-Covid-Beschwerden. Dabei handelt es sich um gesundheitliche Probleme, die nach einer überstandenen Covid-Erkrankung auftreten. Neben Leistungsverlust oder anderen körperlichen Beschwerden, haben Genesene vor allem auch mit psychischen Folgen zu kämpfen. In der Post-Covid-Ambulanz steht das MMC seinen Patienten zur Seite und behandelt diese in den entsprechenden Fachbereichen.

2
Dr-Jörn-Kühle

Hallux Valgus / Hallux rigidus – mit kleinem Schritt zu großem Erfolg

In der zweiten Folge beschäftigt sich der Experte Dr. Jörn Kühle, Facharzt für Orthopädie und Chirotherapie im MMC mit einem speziellen Thema. Hinter den lateinischen Fachbegriffen Hallux Valgus und Hallux Rigidus steckt die Fehlstellung und Steifheit der Großzehe. Dr. Jörn Kühle erklärt das Krankheitsbild sowie die davon häufig betroffenen Personengruppen. 

Außerdem werden in der Podcastfolge die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten von Hallux Valgus und Hallux rigidus diskutiert. Häufig ist ein operativer Eingriff nötig, um einer möglichen Erkrankung an der Großzehe vorzubeugen. 

3
Dr-Markus-Wohlgefahrt

Arthrose vorbeugen und behandeln

Die dritte Folge thematisiert die am häufigsten auftretende Gelenkkrankheit weltweit: Arthrose. Zu Gast ist dafür Dr. Markus Wohlgefahrt, der sich im MMC auf Neurochirurgie und Orthopädie spezialisiert hat. Um das komplexe Krankheitsbild besser verstehen zu können, erklärt Dr. Markus Wohlgefahrt den Aufbau eines menschlichen Gelenkknorpels und die Faktoren, durch die sich diese abnutzen. 

In der Podcastfolge werden die unterschiedlichen Formen von Arthrose sowie deren Symptomatik diskutiert. Es wird sich außerdem mit Maßnahmen beschäftigt, Arthrose vorzubeugen sowie durch die Kombination verschiedener Substanzen den Fortschritt einer bestehenden Arthrose zu verlangsamen. Zuletzt erklärt Dr. Markus Wohlgefahrt den Ablauf und die verschiedenen Methoden eines operativen Eingriffs.

4
Dr-Ralf-Schwab

Plötzlicher Herztod

In der vierten Folge des Podcasts beschäftigen sich Henrike Müller und Dr. Ralf Schwab, Kardiologe im MMC mit dem Thema “Plötzlicher Herztod”. Als ehemaliger Notarzt in München hat Dr. Ralf Schwab den plötzlichen Herztod bei vielen jungen Menschen miterlebt und sich deshalb im MMC auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen spezialisiert. 

In dieser Folge wird diskutiert, was unter einem plötzlichen Herztod zu verstehen ist und wie häufig Todesfälle in Deutschland mit dieser Ursache auftreten. Es werden Warnhinweise besprochen, welche auf mögliche Herz-Kreislauf-Störungen hinweisen sowie präventive Maßnahmen genannt. Dr. Ralf Schwab geht außerdem auf die Relevanz von Erste-Hilfe-Leistungen ein und gibt eine kurze Anleitung für eine Herz-Druck-Massage an die Hand, welche Leben retten kann.

5
Dr-Markus-Wohlgefahrt

Schulterbeschwerden

In der fünften Folge des Podcasts dreht sich alles um Schulterbeschwerden. Erneut ist als Experte Dr. Markus Wohlgefahrt zu Gast. Als Teil des Ärzteteams für Unfall- und Neurochirurgie des MMCs zählt die Schulter zu einem seiner Spezialgebiete. Dr. Markus Wohlgefahrt und Henrike Müller diskutieren die unterschiedlichen Verletzungsarten im Schulterbereich und nehmen dabei den Aufbau des Schultergelenks genauer unter die Lupe.

Ein häufiger Grund für Schmerzen in der Schulter sind Fehlbelastungen durch die falschen Sitz- oder Liegepositionen. Dr. Markus Wohlgefahrt zeigt Maßnahmen und Übungen auf, welche Schulterbeschwerden lindern oder vorbeugen als auch die gängigen Behandlungsmethoden für betroffene Patienten.

6
Dr-Hark-Oluf-Schöngart

Bluthochdruck

In der sechsten Folge ist der Kardiologe Dr. Haag-Oluf-Schöngart zu Gast, um sich gemeinsam mit Henrike Müller mit dem Thema Bluthochdruck auseinanderzusetzen. Dabei werden das Krankheitsbild sowie die unterschiedlichen Formen des Bluthochdrucks genauer erläutert.

Die beiden diskutieren mögliche Ursachen hierfür, aber auch vorbeugende Maßnahmen, um Bluthochdruck zu vermeiden. Neben sportlicher Betätigung spielt vor allem die Ernährung und eine gesunde Lebensweise eine wichtige Rolle.

7
Dr-Frank-Grochulla

Bandscheibenvorfall

In der siebten Folge des Podcasts dreht sich alles um die Bandscheibe. Als Experte ist Neurochirurg Dr. Frank Grochulla zu Gast und erklärt, was genau unter einem Bandscheibenvorfall zu verstehen ist und wie dieser entsteht. Besonders im Lendenwirbelbereich ist ein Bandscheibenvorfall weit verbreitet und wird viel in der Praxis behandelt.

Dr. Frank Chirulla und Henrike Müller besprechen klassische Symptome eines Bandscheibenvorfalls sowie Maßnahmen, um diesem vorzubeugen. Der Experte geht außerdem darauf ein, wie der Behandlungsprozess für einen Bandscheibenvorfall aussieht. Während einige Beschwerden häufig von alleine wieder abklingen, hilft in den schwerwiegenden Fällen oft nur noch eine Bandscheibenoperation.

Diese und weitere Podcastfolgen stehen kostenlos überall dort zur Verfügung, wo es Podcasts gibt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden