Hand aufs Herz: Bei schönem Wetter verbringst du doch am liebsten so viel Zeit wie möglich draußen, oder? Die perfekte Zeit, um sich seinen Picknickkorb zu schnappen und mit all den liebsten Snacks zu füllen. Wir zeigen dir daher 7 schöne Orte in Nürnberg, die sich für ein ausgiebiges Picknick eignen.

1
IMG_20200710_075416
Lisa Mahr

Hallerwiese

Die Hallerwiese ist bereits von vielen Nürnbergern ein bekannter Treffpunkt und das zu Recht! Dieser kleiner Park in der Nähe der Innenstadt, genauer gesagt am Hallertor, ist ein wunderschönes Paradies mitten in der Stadt. Die Wiese ist gut erreichbar, der Rasen saftig grün und die großen Bäume bieten an sehr heißen Tagen den gewünschten abkühlenden Schatten. Zusätzlich ist in unmittelbarer Nähe der Schnepperschütz – Café/Weinbar. Mit den Getränken und Speisen dieses Cafés kann man sein Picknick an der Hallerwiese wunderbar ergänzen und sich von der Sonne wärmen lassen.

2
steven-shaffer-GVpzXI4bkUI-unsplash
Photo by Steven Shaffer on Unsplash

Wöhrder Wiese

Die Wöhrder Wiese ist ebenso ein ruhiger und trotzdem gut besuchter Ort für ein Picknick in Nürnberg. Die Wöhrder Wiese ist in wenigen Gehminuten von der Altstadt entfernt. Außerdem kommt man mit der Tram Linie 5 oder der U-Bahn (Haltestelle Wöhrder Wiese) sehr gut hin. Die üppige Wiese, eine vielfalt an Bäumen und die Norikusbucht als kalte Abkühlung gleich in der Nähe, laden zum Verweilen ein.

3
IMG_20200710_080015
Lisa Mahr

Pegnitztal (West und Ost)

Beim Pegnitztal muss man zwischen Ost und West unterscheiden. Pegnitztal Ost erstreckt sich vom Wöhrder See bis zur A3. Hier kann man entlang der Pegnitz spazieren, Tiere beobachten und unter großen, alten Bäumen entspannt und gemütlich ein Picknick machen. Pegnitztal Ost ist offiziell seit 2018 ein Naturschutzgebiet und das merkt man durch die üppige Natur. Hier ist es eindeutig ruhiger im Vergleich zu Pegnitztal West und in den anderen Parks in Nürnberg. Pegnitztal West, oder auch Pegnitzgrund genannt, beginnt an der Johannisbrücke und endet beim Fuchslochsteg. In dem Bereich findet man zwei Kilometer Grünfläche, wo man mit Freunden entspannt den Tag genießen kann. Hier trifft man rund um die Uhr auf Menschen, ob Radfahrer, Jogger oder einfach genüssliche Picknicker.

4
mihaly-koles-O9tFkijX4DM-unsplash
Photo by Mihály Köles on Unsplash

Rosenaupark

Eine schnuckelige grüne Oase ist der im Stadteil Kleinweidenmühle zu findende Rosenaupark. Hier kann man ebenso entlang großer Bäume schlendern und gemütlich im Schatten oder in der Sonne sein lecker vorbereitetes Essen genießen. Ein wunderbarer Park auch für Familien. Die Rosenau ist ruhig und wunderschön.

5
marta-moya-ljRnNh6VJDs-unsplash
Photo by Marta Moya on Unsplash

Luitpoldhain

In der Nähe vom Volkspark Dutzenteich ist der Luitpoldhain, wo auch Veranstaltungen wie das Klassik Open Air stattfinden. Der Luitpoldhain hat geschichtlichen Hintergrund: 1906 wurde die Grünanlage für eine Industrieausstellung aufgehübscht und von den Nationalsozialisten als Ort für ihre Reichsparteitage genutzt. Dieser große Park wird nun als Erholungsgebiet genutzt und ist nicht nur zum Klassik Open Air der perfekte Ort für ein Picknick, sondern auch an allen anderen sonnigen Tagen im Jahr.

6
tyler-tang-j3t5vIS1qWo-unsplash
Photo by Tyler Tang on Unsplash

Stadtpark Nürnberg

Der Stadtpark ist ein äußerst charmanter Park an der Bayreuther Straße im Stadtteil Maxfeld. Dieser idyllische Park hat alles was man sich wünscht: ein Spielplatz, genügend Grünfläche, einen Bewegungsparcours, das PARKS (ein leckeres Restaurant und Café), einen kleinen Weiher und Liegeflächen. Ein idealer Ort, um sich mit Freunden zu Treffen und den ganzen Nachmittag zu trödeln.

ignacio-brosa-vJDbPuxUS_s-unsplash

Volkspark Marienberg

Der im Norden liegende Marienbergpark ist mit seinen 1,2 Quadratkilometern der größte Park Nürnbergs. In diesem Park gibt es Kleingewässer und Weiher, sowie Spiel- und Sportmöglichkeiten. Außerdem gibt es eine Minigolfanlage, ein Kiosk, genügend Gaststätten und Biergärten in der Nähe. Ein toller Ort für große Gruppen.