Nürnberg wäre nicht gleich Nürnberg, wenn es sich nicht ständig neu erfinden würde. Auch in den letzten Monaten gab es wieder einige Neueröffnungen – von Kultur über Restaurants bis hin zum Einzelhandel. Damit du auch stets up-to-date bleibst, was in deiner Lieblingsstadt so passiert, haben 7 Neueröffnungen für dich zusammengetragen!

1
monki ramen
Monki Ramen

Monki Ramen Nürnberg

Einer der wohl beliebtesten Foodtrends der letzten Jahre hat in Nürnberg eine weitere Anlaufstelle bekommen – das Monki Ramen, direkt in der Innenstadt. Um die japanischen Gerichte so authentisch und lecker wie möglich servieren zu können, hat der Betreiber sein gesamtes Küchenteam von Japan nach Nürnberg geholt – und das schmeckt man auch. Auf der Speisekarte stehen neben den klassischen Ramen-Suppen von kräftig über vegan auch weitere leckere japanische Snacks und Gerichte. Vorbeischauen lohnt sich!

2
deutsche museum
Ludwig Olah/Deutsches Museum

Das Deutsche Museum Nürnberg

Die Zukunft im Herzen von Nürnberg – das Zukunftsmuseum konnte nach mehrfachen Corona-Verschiebungen endlich seine Türen öffnen. Innen ist alles der Frage nach gestaltet,  wie wir in zehn, 20 oder 50 Jahren leben werden. Drohnen, Flugtaxis oder eine virtuelle Kinderwunschstation – in dem Museum kannst du in eine spannende Zukunft eintauchen. Wer weiß, einiges werden wir wohl noch miterleben.

3
pexels-photo-1437590
My Mum’s Kitchen

My Mum’s Kitchen

Vietnamesische Küche ganz traditionell. Das neue My Mum’s Kitchen ist vorerst nur als Pop-Up-Restaurant geplant, bietet dafür aber echte und authentische vietnamesische Gerichte. Von den Eltern in die Wiege gelegt, steckt die Besitzerin viel Herz in ihr neues kleines Restaurant und Gerichte. Salate, Reisnudeln, Curry, Kräuter und echte buddhistische Gewürzkomposition. So eine authentische Küche findest du nur in Vietnam – oder in My Mum’s Kitchen.

4
241203328_355854966248991_4078646179320564909_n
etzrestaurant Instagram

Restaurant “etz”

Ein neues Restaurant von Sternekoch Felix Schneider hat mitten in Nürnberg geöffnet – der Name ist so außergewöhnlich wie die Speisen selbst. Zusammen mit seinem Team bietet er regional und saisonal bis auf’s kleinste Detail durchdachte Gerichte an. Dabei landen außergewöhnliche Kombinationen auf den Tellern, Geschmacksexplosion inklusive.

Falls du dich immer noch fragst, was es mit dem ungewöhnliche Namen auf sich hat: der kommt aus dem Fränkischen und bedeutet so viel wie “jetzt”.

5
Gewürze der Welt Nürnberg
Gewürze der Welt

Gewürze der Welt

Pumpkin spice, Anis, Kreuzkümmel, Chilli & Co. – wenn du in Nürnberg schon immer mal zentral Gewürze einkaufen wolltest, dann hast du jetzt Glück. Mitten in der Innenstadt hat der Laden “Gewürze der Welt” eröffnet und lässt wirklich keinen Wunsch offen. Egal, welches Gericht, welche Saison, ob süß, scharf, salzig oder alles zusammen – dieser Laden hat garantiert etwas passendes für dich im Sortiment. Und denk immer daran: Gut gewürzt ist halb gekocht.

6
mehlwassersalz
Mehl.Wasser.Salz

MEHL.WASSER.SALZ

Der zweite Concept Store MEHL.WASSER.SALZ hat in Nürnberg eröffnet und legt die traditionelle Handwerksbäckerei neu auf. Dich erwarten handgebackene vegane Brote, Brotchips, veganes Gebäck und vegane Weine in Bioqualität. Die Brote werden dabei ganz ursprünglich aus Mehl, Wasser und Salz mit Vollkorn- und Natursauerteig gebacken – komplett in Handarbeit. Das Familienunternehmen Wehr bäckt bereits in der 5. Generation. Mit Qualität und Herz bei der Sache.

7
simit
Simit2go

Simit2go Wöhrder Wiese

Simit, Gözleme & Menemen – wir lieben andere Kulturen und deren leckere Spezialitäten. In dem neuen Simit2go kannst du leckere sogenannte Simit, Sesamringe sowie viele weitere leckere türkische Back- und Teigwaren als auch Kuchen, Kekse und Brezeln kaufen. Alles frisch und wie der Name schon verrät: To-Go. Und: Ein paar Sitzplätze für ein schnelles und leckeres Frühstück sind auch vorhanden.