Du würdest dich gerne in deiner Freizeit ehrenamtlich engagieren, weißt aber nicht so richtig wie das eigentlich abläuft und wo genau du unterstützen kannst? Wir haben 7 passende Tipps gefunden, um sich in Nürnberg ehrenamtlich zu engagieren.

1
Listicle Bild

Vielseitig engagieren beim Zentrum Aktiver Bürger

Wenn du dich gerne ehrenamtlich engagieren möchtest, aber noch nicht so richtig weißt in welchem Bereich, dann bist du beim Zentrum Aktiver Bürger genau richtig. Das Zentrum betreibt nämlich nicht nur eigene Freiwilligenprojekte, sondern hilft dir auch dabei die passende Tätigkeit in anderen gemeinnützigen Einrichtungen zu finden. Im Zentrum kannst du dich kostenfrei und unverbindlich dazu beraten lassen. In der Datenbank des ZAB gibt es über 300 Möglichkeiten sich in der Metropolregion Nürnberg zu engagieren. Du kannst aber auch einfach eigenständig bei der Datenbank “Einsatzstellen Bürgernetz” eine passende Aufgabe suchen. Egal, ob du dich für Familien, Kinder, Zuwanderer oder deinen Stadtteil engagieren möchtest – hier findest du sicher das Richtige für dich.

2
Listicle Bild

“Ehrensache Ehrenamt” bei der Stadtmission Nürnberg

Bereits über 450 Ehrenamtliche engagieren sich bei der Stadtmission Nürnberg. Diese ist immer auf der Suche nach Freiwilligen, die gerne mit anpacken. Bei der Stadtmission hast du die Möglichkeit in verschiedene Bereiche hinein zu schnuppern. Egal, ob Du Kinder und Jugendliche bei den Hausaufgaben unterstützt oder ob Du jungen Menschen mit Migrationshintergrund beim Eintritt ins Berufsleben hilfst – viele interessante Projekte suchen tatkräftige Unterstützung. Zudem kannst du dich unter anderem auch in den Bereichen Telefonseelsorge, für Senioren oder in der Straffälligen-Hilfe engagieren. Die Einrichtungen bereiten dich durch Ausbildungskurse oder Schulungen optimal auf deine neue Aufgabe vor.

3
Listicle Bild

Den Tierschutzverein Nürnberg-Fürth und Umgebung e.V. unterstützen

Du möchtest dich gerne ehrenamtlich engagieren und das mit deiner Begeisterung für Tiere verbinden? Kein Problem! Beim Tierschutzverein & Tierheim Nürnberg-Fürth und Umgebung kannst du das direkt miteinander verknüpfen. Das Tierheim ist immer auf der Suche nach Freiwilligen und freut sich über jeden zusätzlichen Helfer. Es gibt dort verschiedene Möglichkeiten sich zu engagieren. Du kannst Hunde ausführen, die Betreuung des Besuchsdienstes im Altenheim unterstützen oder bei der tierpflegerischen Arbeit mithelfen. Ganz wichtig: bei allen Tätigkeiten im Tierheim ist eine gültige Tetanus-Schutzimpfung notwendig.

4
Listicle Bild

Gemeinsam Gutes tun beim Ladies’Circle Nürnberg

Eine weitere Möglichkeit sich ehrenamtlich in Nürnberg zu engagieren ist der Ladies‘ Circle 30. Der Circle engagiert sich unter dem Motto „Friendship und Service“ und ist eine internationale Organisation junger Frauen unter 45 mit dem Ziel, Freundschaft und Hilfsbereitschaft zu vertiefen. Wenn du also Spaß daran hast, dich gemeinsam mit anderen Frauen ehrenamtlich für verschiedene soziale Projekte zu engagieren und gleichzeitig noch neue Kontakte dabei knüpfen möchtest, ist der Ladies Circle das Passende für dich. Solltest du dran Interesse haben, kannst du einfach bei einem Schnupperabend unverbindlich vorbeischauen.

5
Listicle Bild

Gemeinsam Segel setzen mit Friendship Nürnberg

Ein Projekt der etwas anderen Art, ist Friendship. Studierende des Studiengangs “Soziale Arbeit” haben es im Rahmen ihres Schwerpunktes gestartet. Zusammen mit Leuten im Alter von 16–26 Jahren (oder allen, die sich so fühlen) soll ein Schiff gebaut werden. Junge Menschen, die im Alltag stigmatisiert oder ausgegrenzt werden, erhalten dann mit dem fertigen Schiff eine Anlaufstelle. Zudem soll es als Ort für Kultur und Begegnung stehen und nach seiner Fertigstellung nachhaltig genutzt werden. Zum Beispiel für Ausstellungen oder Veranstaltungen. Wer also gerne beim Schiffsbau mithelfen möchte und dieses Projekt unterstützten will ist herzlich willkommen bei Friendship.

6
Listicle Bild

Mitarbeit bei der Bildungsarbeit im Bereich Fairer Handel

Du interessierst dich für die fairen Handel und “Fair Trade”-Produkte, dann wäre die Mitarbeit im Bereich Bildungsarbeit ja vielleicht genau die richtige ehrenamtliche Tätigkeit für dich. Zunächst in Begleitung von anderen Freiwilligen, später dann auch eigenständig führst du die interaktive konsumkritische Stadtführung durch. Die Führungen haben ein festes Format und richten sich an Schulklassen ab der 8. Klasse sowie an Erwachsenengruppen. Super wäre es, wenn du dich bereits mit den Themen auskennst bzw. Interesse daran hast. Zudem solltest du kein Problem damit haben vor größeren Gruppen zu sprechen. Du möchtest vorher nochmal wissen was genau Fair Trade eigentlich bedeutet, hier kannst du es nachlesen.

7
Listicle Bild

Durch Kleiderspenden, Lebesmittel oder Bücher unverbindlich helfen

Nicht jeder hat Zeit sich neben dem Berufsalltag ehrenamtlich zu engagieren. Oft fehlen die nötigen Stunden, um sich für ein bestimmtes Projekt regelmäßig Zeit zu nehmen. Doch auch wenn dir die Möglichkeit fehlt dich dauerhaft zu engagieren, kannst du trotzdem Menschen unterstützen. Wie zum Beispiel durch eine Kleiderspende bei der Caritas. Jeder hat doch ein paar Sachen im Kleiderschrank, die man eh nicht mehr braucht oder eigentlich noch nie wirklich getragen hat. Du hast zudem noch Schreibwaren, Büroartikel oder zu viel eingekaufte Lebensmittel zu Hause? Der Verein Lilith e.V. freut sich über jede Unterstützung. Vielleicht quillt ja auch dein Bücherregal aus allen Nähten und du willst Platz für Neues schaffen, dann bring doch einfach deine alten Schätze im Gebrauchtbücherladen des bayrischen roten Kreuzes vorbei. Auch Fahrräder oder Schallplatten sind hier willkommen. Auf diese Weise bekommen Gegenstände, die du nicht mehr benötigst ein zweites Leben und machen jemandem eine Freude.