Wer kennt es nicht? Es ist Wochenende, die Temperaturen sind unter dem Gefrierpunkt, vielleicht geht sogar ein kalter Wind, aber ihr habt dennoch Lust etwas zu unternehmen und eben nicht den ganzen Tag mit Chips vor dem TV und der Couch zu verbringen?

Genau dafür haben wir in diesem Artikel die Ideen!

1
Listicle Bild

Rätsel im Escape Room lösen

Egal, ob in Nürnberg, Fürth oder Umgebung – mittlerweile gibt es eine Vielzahl an sogenannten Escape Rooms. Sie gehören zum Genre der Adventuregames. Es sind Spiele mit mehreren Teilnehmern, bei denen dein Team in einen Raum eingeschlossen wird und in der angegebenen Zeit entkommen müssen. Die Spieler müssen zusammenarbeitend die Umgebung untersuchen und dabei Hinweise finden, die ihnen dabei helfen, das Rätsel zu lösen und aus dem Raum auszubrechen. In Nürnberg solltest Du dir das “Escape Empire” und “Exit the Room” anschauen

2
Listicle Bild

3D-Minigolf in der Schwarzlichtfabrik spielen

Minigolf zählt in der Regel zu Freizeitaktivitäten bei schönem Wetter. Doch hast Du schon das 3D Minigolf der Schwarzlichtfabrik in Nürnberg getestet? Neben lustiger Gesichtsmalerei zu Beginn (kein Muss) kannst Du entspannte Stunden in der ehemaligen Fabrik verbringen. Durch 3D-Brillen und die coolen Malereien an den Wänden siehst Du das Ganze aus einer anderen Perspektive. Zusätzlich hast Du noch ein Hindernis mehr zu meistern, als eben nur den Ball schnellstmöglich „einzulochen“.

3
Listicle Bild

Auspowern beim Bouldern im Café Kraft

Bouldern – ein Trend der auch bereits in Nürnberg eingeschlagen hat. Ähnlich wie beim Klettern ist auch beim Bouldern fast jeder Muskel gefragt. Der einzige Unterschied: Du bist ungesichert und keiner großen Gefahr ausgesetzt. Es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade, so dass auch Anfänger sich ausprobieren können. Ausrüstung kann entsprechend vor Ort ausgeliehen werden.

4
Listicle Bild

Künstlerisch austoben bei einer ArtNight

Vielleicht kennt es der Ein- oder Andere bereits aus der VOX Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“. Gemeinsames malen in einer größen Gruppe mit entsprechendem Motiv. Unter www.artnight.com kannst Du bereits im Vorfeld eine Karte zur Veranstaltung buchen. Wähle hierzu „Nürnberg“ und das für dich passende Motiv aus. Anschließend kannst Du deine Eintrittskarte kaufen und in einer passenden Location, meist Restaurants oder Bars, neben Drinks und Veranstaltungsleitung gemeinsam mit anderen den Pinsel schwingen.

5
Listicle Bild

Sprunggeschick im Trampolinpark testen

Auspowern und dabei Spaß haben! Unter diesem Motto kannst Du den Trampolinpark in Nürnberg besuchen. Die gesamte Halle ist mit Trampolinen ausgestattet und jedermann – egal ob Groß oder Klein – kann von einer zur anderen Seite direkt hüpfen, ohne groß einmal laufen zu müssen. Funfaktor: 10/10.

6
Listicle Bild

Austoben bei der Trendsportart Lasertag

Und noch ein weiteres Abenteuer: Lasertag in einer abgedunkelten Halle in größeren Gruppen. Egal ob mit Familie, Freundeb oder auch Kollegen – ein Lastertagspiel bedeutet jede Menge Spaß. Wer jetzt denkt „Aua, dass tut doch weh“, den können wir beruhigen. Das „Abschießen“ funktioniert rein durch Laserstrahlen, die überhaupt nicht schmerzhaft sind. Das Equipment kann entsprechend vor Ort ausgeliehen werden.

7
Listicle Bild

Entspannt & lecker Brunchen im ZEIT & RAUM

Was gibt es besseres, als in einen Tag gemeinsam mit guten Freunden, den Liebsten oder auch der Familie zu starten? Richtig – nichts! Genau aus diesem Grund ist Brunchen in Nürnberg so beliebt. Du solltest mal den Brunch im ZEIT & RAUM probieren, die große Auswahl, die frischen Zutaten, eigene Marmeladen-Kreationen oder auch Vegane-Varianten werden auch Dich überzeugen. Am besten reservierst Du direkt für’s nächste Wochenende.